Blog / Blog / Apple TV: Wie kannst du dein Shadow PC-Erlebnis optimieren?
Apple TV: Wie kannst du dein Shadow PC-Erlebnis optimieren?

Apple TV: Wie kannst du dein Shadow PC-Erlebnis optimieren?

Wusstest du, dass du einen kompletten Windows-PC auf diesem kleinen Gerät, dem Apple TV, verwenden kannst? Wir werden dich durch ein schnelles TV / Shadow Erlebnis führen.

Das neue Apple TV ist gerade auf den Markt gekommen, und diese kleine angeschlossene Box birgt viele ungeahnte Möglichkeiten. Aber lass uns ein wenig zurückspulen, bevor wir beginnen: Am Anfang war Shadow nur eine kleine Box. Eine angeschlossene Box, die mit dem Shadow-Abonnement geliefert wurde und alle notwendigen Komponenten enthielt, um einen ganzen Windows-PC zu streamen. Erst viel später überlegten sich die Shadow-Teams und entwickelten dann ab 2018 Apps für Windows, Mac, Linux, Android und iOS.

Da Gaming der ursprüngliche Verwendungszweck von Shadow war, mussten wir uns vorstellen, wie man Videospiele auf einem PC in der Cloud, der selbst auf einer Box installiert ist, so einfach wie möglich installieren kann. Die Apple-TV-App, die ein Ableger der iOS-App ist, bereitete den technischen Teams schnell Kopfzerbrechen, insbesondere wegen der Kompatibilitätsprobleme mit den drahtlosen Controllern. Die MFI-Controller (Apple-Label für Made for iOS) werden zwar vom Apple TV unterstützt, aber nicht immer optimiert. Wir mussten bis iOS 14 im Jahr 2020 warten, um die Erweiterung der Kompatibilität von drahtlosen Controllern unter tvOS zu sehen.

Einige Bluetooth-Controller funktionieren immer noch nicht optimal, da Shadow-Teams einen "Input Lag" (Verzögerung zwischen dem Drücken einer Taste und der daraus resultierenden Aktion auf dem Bildschirm) festgestellt haben. Nach vielen Tests und einer Menge Code-Optimierung für die Apple TV App, sind hier die Schritte, die Shadow für ein ideales Erlebnis empfiehlt:

  • Bevorzuge tvOS 13+ kompatible Modelle;
  • Lade die Shadow-App herunter und verbinde dich mit deinem Shadow-Konto;
  • Starte deinen Shadow und melde dich bei Windows an (um das Passwort einzugeben, öffne die virtuelle Tastatur im Schnellmenü);
  • Du kannst die Windows-Passwort-Option in den Windows-Einstellungen deines Shadow-PCs deaktivieren, das spart Zeit und erleichtert den Zugang auf Apple TV. Wähle außerdem immer eine Ethernet-Verbindung;
  • Die neue Funktion "Gamepad als Maus" ermöglicht es dir, den Cursor deines Windows-PCs mit einem drahtlosen Controller zu steuern. Übrigens wird der PS5 DualSense Controller sowohl von Apple als auch von den Shadow-Teams für ein optimales Erlebnis auf Apple TV empfohlen;
  • Es gibt auch Launchers (z.B. PlayNite oder Steam Big Picture), die es ermöglichen, Windows-Spiele im Vollbildmodus anzuzeigen und leichter zu starten, aber auch die von Xbox GamePass, Steam, Origin, Ubisoft, Epic, GOG, BattleNet. In den Einstellungen dieser Apps können diese beim Windows-Start und im Vollbildmodus gestartet werden, was dir erlaubt, deinen Spielkatalog schnell und einfach zu genießen;
  • Du kannst auch deine Multimediadateien (Fotos, Videos, etc. ...) nutzen, die auf deinem Shadow PC gespeichert sind;
  • Dank der integrierten 1 Gbit/s Glasfaserverbindung des Shadow PC ist das Apple TV auch eine sehr gute Unterstützung für das Streaming von Sportwettkämpfen;
  • Abschließend empfiehlt das Shadow-Team, die Anzeigeeinstellungen deines Shadow-PCs auf 1440p zu konfigurieren, um das Shadow-Erlebnis zu optimieren.

Die Shadow-Teams arbeiten ständig daran, die Support-App für unsere Dienste zu verbessern. Wenn du Ideen für Verbesserungen/Features hast, kannst du sie uns gerne auf unserem Discord mitteilen!

Über SHADOW

Wir bei SHADOW streben danach, die ultimative Cloud-Plattform für Gamer, Kreative und Unternehmen zu werden, denn wir glauben, dass Cloud-Innovationen das Potenzial haben, technologische Freiheit für alle zu bringen. SHADOW bietet Verbrauchern über seinen ursprünglichen Shadow-Service und professionellen Anwendern über seine Shadow Business Solutions ein hochmodernes Cloud-Computing-Erlebnis. Das Unternehmen hat den allerersten High-End-Cloud-PC entwickelt, mit dem man auf jedem Gerät spielen, kreativ sein und arbeiten kann. Shadow hat mehr als 160 Mitarbeiter in Europa und Nordamerika. Besuche uns auf www.shadow.tech. Unsere aktuellen Nachrichten findest du auf shadow.tech/blog. Folg uns auf Twitter.

1. Dezember 2022 zuvor veröffentlicht