Blog / Blog / ¡Viva España! Shadow PC ist offiziell in Spanien erhältlich
¡Viva España! Shadow PC ist offiziell in Spanien erhältlich

¡Viva España! Shadow PC ist offiziell in Spanien erhältlich

Spanische Nutzer können jetzt #TeamShadow beitreten und von SHADOW und all seinen Diensten profitieren - Shadow PC, das Power Upgrade, Shadow Drive und Shadow Business Solutions.

Nur wenige Wochen nach Kanada, Österreich, Italien, Schweden und Dänemark hat der Cloud-Spezialist SHADOW heute die Verfügbarkeit seiner Dienste in Spanien bekannt gegeben und erreicht damit mehr als 47 Millionen zusätzliche potenzielle Nutzer in Europa.

Bereits im Mai hatte SHADOW auf seiner ersten Shadow Spotlight Keynote seine strategische Vision für die kommenden Jahre vorgestellt und die Versprechen an seine Community eingelöst. Heute ist SHADOW ein globales Cloud-Computing-Unternehmen unter dem Vorsitz von Octave Klaba, dem Gründer von OVHcloud, und ergänzt sein Cloud-Computing-Angebot für Privatkunden, Shadow PC, mit dem neuesten Power Upgrade, das ab heute auch in Spanien verfügbar ist.

Nutzer in Spanien können ab sofort Shadow PC, unseren leistungsstarken, abonnementbasierten Cloud-PC, auf den sie von jedem beliebigen Gerät aus zugreifen können, für 29,99€ pro Monat sowie das neue Power-Upgrade nutzen. Zur Erinnerung: Das Power-Upgrade ist eine neue und leistungsfähigere Konfiguration, die für 14,99€ zusätzlich zum Shadow PC Monatsabonnement erhältlich ist.

SHADOW hat außerdem kürzlich eine neue Cloud-Speicherlösung für den privaten und geschäftlichen Gebrauch, Shadow Drive, sowie seine Dienste für professionelle Anwender, Shadow Business Solutions, veröffentlicht. SHADOW positioniert sich nun als die ultimative Cloud-Plattform für Gamer, Kreative und Unternehmen. Alle diese Dienste sind ab heute in Spanien verfügbar.

Im Vorfeld der Verfügbarkeit in jedem Gebiet zertifiziert das SHADOW-Team in Zusammenarbeit mit unserem Partner OVHcloud die Verbindungsqualität durch spezielle Ping-Tests. Künftige Nutzer können vor der Anmeldung auch herausfinden, ob ihre Lokalisierung für Shadow-Angebote infrage kommt. Das SHADOW-Rechenzentrumsnetz besteht derzeit aus acht Einheiten, die sich in Frankreich, Deutschland, den Vereinigten Staaten und Kanada befinden.

Wenn du alle Neuigkeiten über Shadow in Spanien verfolgen möchtest, kannst du uns auf dem entsprechenden Twitter-Konto folgen.

Über SHADOW

Wir bei SHADOW streben danach, die ultimative Cloud-Plattform für Gamer, Kreative und Unternehmen zu werden, denn wir glauben, dass Cloud-Innovationen das Potenzial haben, technologische Freiheit für alle zu bringen. SHADOW bietet privaten Anwendern mit dem Shadow-Service und professionellen Anwendern mit den Shadow Business Solutions modernste Cloud-Computing-Erfahrungen. Das Unternehmen hat den ersten High-End-Cloud-PC entwickelt, mit dem man auf jedem beliebigen Gerät spielen, kreativ sein und arbeiten kann. Shadow hat mehr als 150 Mitarbeiter in Europa und Nordamerika. Besuche uns auf www.shadow.tech. Mehr Informationen findest du auf shadow.tech/blog, und folge uns auf Twitter.

Über OVHcloud

OVHcloud ist ein Global Player und der führende europäische Cloud-Anbieter, der 400.000 Server in über 33 Rechenzentren auf vier Kontinenten betreibt. Seit 20 Jahren nutzt die Gruppe ein integriertes Modell, das die vollständige Kontrolle über unsere Wertschöpfungskette bietet, von der Entwicklung unserer Server über die Verwaltung unserer Rechenzentren bis hin zur Orchestrierung unseres Glasfasernetzes. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es OVHcloud, unabhängig das gesamte Spektrum an Anwendungsfällen für unsere 1,6 Millionen Kunden in 140 Ländern abzudecken. OVHcloud bietet seinen Kunden nun Lösungen der neuesten Generation, die hohe Leistung, vorhersehbare Preise und vollständige Datensouveränität kombinieren, um ihr uneingeschränktes Wachstum zu unterstützen.

Die einfache und schnelle Bereitstellung von Nextcloud, die offene, modulare Architektur und die Betonung von Sicherheit und fortschrittlichen Föderationsfunktionen ermöglichen es modernen Unternehmen, ihre vorhandenen Dateispeicherbestände innerhalb und über die Grenzen ihrer Organisation hinaus zu nutzen. Für weitere Informationen besuche nextcloud.com oder folge @Nextclouders auf Twitter.

7. Dezember 2022 zuvor veröffentlicht