Blog / Update / Wie Shadow den besten Cloud Gaming PC erschafft (und was als nächstes ansteht)
Wie man den besten Cloud Gaming PC erschafft

Wie Shadow den besten Cloud Gaming PC erschafft (und was als nächstes ansteht)

Einen High-End-Cloud-Computer zu bauen ist ein gutes Stück Arbeit. Wir zeigen euch, was wir genau gemacht haben, und was die Zukunft bringt.

29. Juli 2019 zuvor veröffentlicht

Dein Traum-PC ist direkt vor deiner Nase!

Für uns bei Shadow hat es absolute Priorität, dass dein Cloud-Computer super leistungsstark, super stabil und einzigartig ist.  Es war nicht immer einfach, aber bisher können wir auf eine Menge großartiger Momente zurückblicken. Nach jahrelanger Arbeit ist dein Shadow so gut wie nie zuvor, womit Zocken zu einer noch besseren Erfahrung wird als sie es ohnehin schon ist. 

Trotzdem gibt es noch viel zu tun und du kannst uns dabei helfen den Shadow der Zukunft noch leistungsfähiger zu machen.

Zusammen erschaffen wir den  perfekten Cloud Gaming PC

Shadow entwickelt sich weiter

Dein aktueller Shadow, den du liebst und schätzt, ist noch nicht in seiner finalen Form – und das weiß auch Frieza! Wir arbeiten Tag und Nacht daran, dir die beste Cloud Gaming Erfahrung ermöglichen zu können… und damit du nicht im Dunkeln tappst, erklären wir dir, wie dieser Prozess aussieht.

Du hast richtig gelesen. Von nun an nehmen wir die Community mit auf die Reise – von fachspezifischen Erkenntnissen, bis hin zu unseren Zielen für die Zukunft. Deshalb veröffentlichen wir nicht  nur eine Serie von Beiträge posten, die genauer auf einzelne Features unserer Entwicklung eingehen werden, sondern teilen auch unseren Fortschritt in einer öffentlichen Roadmap mit euch.

Durch diese Transparenz erhoffen wir uns, dass du genau mitverfolgen kannst, wie wir deinen Shadow verbessern, aber auch dass du uns wertvolles Für uns bei Shadow hat es absolute Priorität, dass dein Cloud-Computer super leistungsstark, super stabil und einzigartig ist. 

Es war nicht immer einfach, aber bisher können wir auf eine Menge großartiger Momente zurückblicken. Nach jahrelanger Arbeit ist dein Shadow so gut wie nie zuvor, womit Zocken zu einer noch besseren Erfahrung wird als sie es ohnehin schon ist. 

Trotzdem gibt es noch viel zu tun und du kannst uns dabei helfen den Shadow der Zukunft noch leistungsfähiger zu machen.

Shadow entwickelt sich weiter

Dein aktueller Shadow, den du liebst und schätzt, ist noch nicht in seiner finalen Form – und das weiß auch Frieza! Wir arbeiten Tag und Nacht daran, dir die beste Cloud Gaming Erfahrung ermöglichen zu können… und damit du nicht im Dunkeln tappst, erklären wir dir, wie dieser Prozess aussieht.

Du hast richtig gelesen. Von nun an nehmen wir die Community mit auf die Reise – von fachspezifischen Erkenntnissen, bis hin zu unseren Zielen für die Zukunft. Deshalb veröffentlichen wir nicht  nur eine Serie von Beiträge posten, die genauer auf einzelne Features unserer Entwicklung eingehen werden, sondern teilen auch unseren Fortschritt in einer öffentlichen Roadmap mit euch.

Durch diese Transparenz erhoffen wir uns, dass du genau mitverfolgen kannst, wie wir deinen Shadow verbessern, aber auch dass du uns wertvolles Feedback mit auf den Weg gibst. So hilfst du  uns, Shadow nach den Wünschen der Community zu gestalten.

Ohne weiter um den heißen Brei herumzureden – lasst uns gemeinsam einen Blick darauf werfen, wie weit Shadow schon gekommen ist, und wo wir als nächstes hinmöchten.

Mehr Power, bessere Grafik und noch vieles mehr 

Für alle die, die neu bei Shadow sind – Herzlich Willkommen! Wir haben die letzten Jahre damit verbracht, die Träume und Wünsche von Gamern Realität werden zu lassen: Leistung, die ein Atomkraftwerk neidisch werden lässt, wunderschöne Grafik und den Beweis für Eltern, dass Online-Matches nicht pausiert werden können. 

Stolz dürfen wir verkünden, dass wir die ersten beiden Punkte mit Bravour erfüllt haben. Der letzte Punkt wird wohl eine Sisyphus-Aufgabe für die Ewigkeit bleiben. 

Unsere Entwickler haben viele hundert Stunden in die Verbesserung von Shadow investiert, und konnten dadurch zahlreiche Features über die Zeit verbessern. Zum Beispiel die Einführung neuer Netzwerk- und Audio-Features im Launcher, reduzierte Latenz und Bandbreitanforderungen, sowie eine deutliche Verbesserung der Bildqualität von Spielen. Nicht schlecht, oder?

Shadow ist immer und überall in Windeseile zu erreichen

Sobald sich das neue 5G-Netz etabliert hat, ist Warten aufs Internet ein Ding der Vergangenheit, beispielsweise wie schnell dein Shadow hochfährt. Während man in der Vergangenheit sich noch gemütlich etwas zu trinken holen konnte, bleibt jetzt kaum noch Zeit den Blick vom Monitor zu lösen – in nur ein paar Sekunden greifst du schon auf deinen Shadow zu.

Egal auf welchem Endgerät – Shadow ist immer und überall erreichbar. Shadow funktioniert so gut wie auf jeder Plattform, sogar der größten Kinoleinwand Europas, ohne nervige Einbußen in der Performance. 

Diese universelle Erreichbarkeit herzustellen war kein Zuckerschlecken. Unsere Entwickler mussten Shadows gesamte IT-Architektur neu definieren, um einen gemeinsamen Client, namens „Copperfield“, veröffentlichen zu können. Dazu haben unsere Devs alle Shadow-Anwendungen mit demselben Code versehen, um so – auf den verschiedenen Endgeräten - eine bessere Performance gewährleisten zu können und sich kleine Änderungen leichter umsetzen lassen. 

Natürlich handelt es sich hierbei um Dinge, die hinter dem Vorhang passieren. Als User bemerkt man solche Änderungen meist gar nicht. Was der User aber mitbekommt, ist unser nagelneues Quick Menu! 

Damit kannst du deinen Shadow steuern und überwachen, ohne dein aktives Spiel unterbrechen oder verlassen zu müssen. Ein Feature, dass gerade bei Boss-Kämpfen von Vorteil sein wird. 

Deine Daten sind in guten Händen

Ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen, aber physische PCs sind Weicheier! Es kommt immer wieder mal vor, dass sie sich aufhängen oder einen Neustart benötigen, und sie können durch Viren leicht krank werden. Es gibt nichts frustrierenderes als den „Blue-Screen-of-Death“ begrüßen zu dürfen, während man sich gerade einen epischen Schlagabtausch mit dem Nameless King aus Dark Souls 3 liefert. 

Glücklicherweise hat Shadow für solche Fälle vorgesorgt, und ein sogenanntes „Redundancy System“ eingebaut hat. Dieses System erstellt Backup-Daten in Echtzeit und kopiert diese auf eine Recovery Disk. Ganz egal was passiert – dein Spielstand ist gesichert! 

Einzigartigkeit ist uns nie genug

Weil Einzigartigkeit nicht genug war, haben wir ein Feature entwickelt, dass es so noch nicht im Cloud Gaming gegeben hat. Mit unserer USB-Over-IP-Funktion kannst du nahezu alle USB-Geräte mit deinem Shadow verwenden.. Egal ob USB-Keyboards , Gamepads oder USB-Toaster.

Was kommt als Nächstes?

Obwohl wir schon so einiges an Shadow verbessert haben, gibt es noch eine Menge zu tun. 

Unser oberstes Ziel ist es, unseren Usern dauerhaft eine unfassbare Performance mit Shadow zu bieten. Deswegen haben wir automatische Updates eingeführt, und justieren immer wieder kleine Stellschrauben nach. Wir möchten, dass der User von der ersten Sekunde an unseren vollen Leistungsumfang zu spüren bekommt – geniale Qualität und Performance, für immer! 

Das ist aber noch nicht alles! Zurzeit arbeiten wir auch an Lösungen, um deinen Shadow noch universeller zu machen.  Egal ob supermodern, oder richtig Old School – wir möchten Shadow überall zum Laufen bringen. Außerdem sind wir gerade noch dabei die Bandbreitenvorgabe herunter zu schrauben, um auf sogar noch älterer Hardware zu funktionieren. Nimm’ das, Technologie der Zukunft! 

Dein Traum-PC ist auf dem Weg

Für uns bei Shadow gibt es nichts Wichtigeres, als deinen Computer immer besser und besser zu machen. Wir wollen ihn speziell für Gamer, wie dich, persönlicher, stärker und leistungseffizienter gestalten!

In den nächsten Monaten werden wir dir Einblicke in den Verbesserungsprozess von Shadow liefern. Also nicht vergessen, immer wieder mal vorbeizuschauen, um herauszufinden woran wir gerade arbeiten, und wie die nächsten Features aussehen könnten. 

Auf diesem Weg kannst du uns natürlich auch gerne dein Feedback mitteilen, damit wir das bei der Entwicklung von neuen Sachen mit einfließen lassen können. Gemeinsam entwickeln wir den besten Cloud Computer, den die Welt je gesehen hat. 

Das Einzige was jetzt noch fehlt ist ein Ort für dein Feedback! Teile uns also auf unserem Discord mit, was du von den neuen Shadow Updates hältst. mit auf den Weg gibst. So hilfst du  uns, Shadow nach den Wünschen der Community zu gestalten.