Blog / #teamShadow / Moderations Team: Hinter den Kulissen
Moderations Team: Hinter den Kulissen

Moderations Team: Hinter den Kulissen

Wer ist es und was tun sie? Wie ist es, Moderator für Shadow zu sein?

6. Januar 2021 zuvor veröffentlicht

Heute begeben wir uns mal zu unserem Moderationsteam, die auch als „Retter der modernen Welt“ bekannt sind, und wir blicken gemeinsam mit dir hinter die Kulissen. 

Wer sind diese Helden, die selbstlos ihre Zeit opfern und sich um die Beantwortung von Fragen genauso kümmern wie darum, dass alles in unseren Communities reibungslos funktioniert?

Wir wollten uns die Zeit nehmen, sie gründlicher vorzustellen und darüber zu sprechen, was sie hinter den Vorhängen so treiben: alles zwischen der Auswahl und der Funktionsweise. Alle Fragen, die du schon immer mal stellen wolltest, werden in diesem Artikel beantwortet.

Jetzt weiter zur Show!

Was genau ist diese „Moderation“ und wer sind die Moderatoren?

Das Wichtigste vorweg: Wenn du unsere Social-Media-Kanäle noch nicht besucht hast, schau doch mal vorbei. Wir haben ein aktives Forum, einen Discord Server, einen Subreddit, und sogar einen zweiwöchentlichen Shadow News Twitch Stream. Ja, du hast das richtig gesehen: Die Shadow Community ist ziemlich verbreitet und auf vielen Plattformen aktiv. Und zum Glück haben wir unsere Moderatoren, die uns dabei helfen, #TeamShadow zu betreuen!

Da Cloud Gaming und Cloud Computing in diesem digitalen Zeitalter so neu sind, stellen viele Shadower häufig Fragen, ob eine bestimmte Software gut funktioniert, ob VR funktioniert oder ob Red Dead Redemption 2 auf Shadow spielbar ist (die Antwort lautet: Ja!). 

Bei so vielen Leuten, die nach Antworten suchten, traten immer wieder Freiwillige in Erscheinung, um zu helfen. Mit jeder gegebenen Antwort, wuchs ihr Wissen, bis sie schließlich zu kleineren Berühmtheiten in der Community wurden. Eins kam zum anderen und diese Berühmtheiten wurden zu unseren Moderatoren, die sich darauf konzentrierten, unsere Community sicher zu halten und sie mit Antworten zu versorgen.  

Unsere Communities sind immer weiter gewachsen. Soweit, dass wir mehrere Moderatorenteams brauchten, um das Wachstum zu unterstützen und zu fördern. Dazu gehörte die Erweiterung unserer Zeitzonenabdeckung und der Abdeckung sozialer Kanäle.

Aufgrund der vielen Communities, die wir über Reddit, Discord, Twitch und unser Forum haben, haben wir Moderatoren aus der ganzen Welt: USA, Vereinigtes Königreich, Frankreich und Deutschland, um nur einige zu nennen. Jeder Moderator bringt bestimmte Fähigkeiten ein, unabhängig davon, ob er Benutzern hilft, allgemeine technische Probleme bei der Moderation zu lösen (also sicherzustellen, dass jeder Benutzer unsere Regeln befolgt), die Community über unsere neuesten Entwicklungen informiert oder spezielle Kochtipps teilt.

OK. Aber warum gerade die? Was macht sie so besonders?

Zuallererst sind Moderatoren vertrauenswürdige Mitglieder, die auch selbst Teil der Shadow Community sind. Sie tragen zur Gewährleistung der Sicherheit und des Erfolgs der Community bei, indem sie das Verhalten und die Gespräche der Mitglieder beobachten und sich um gemeldete Inhalte kümmern. Sie haben darüber hinaus ein tiefes Verständnis von Shadow, den Community-Regeln von Shadow und den Kommunikationsrichtlinien.

Sie werden basierend auf Aktivität, Wissen und Verfügbarkeit ausgewählt. Und auch, weil sie zu den coolsten jungen Wilden gehören: Sie sind freundlich, verständnisvoll, vertrauenswürdig und gewissenhaft. Technisch gesehen kennen sie sich mit Shadow aus und verstehen unsere Werte.

Unsere Moderatoren erfüllen verschiedene Aufgaben auf unseren Kanälen. In erster Linie halten sie die Regeln und die Etikette dieses Kanals aufrecht und stellen sicher, dass es unserer Community gut geht. Sie helfen auch dabei, uns über den Status des Servers und der Community zu berichten, und geben damit CMs und Shadow-Mitarbeitern Einblicke in Probleme, die bei Shadow Mitgliedern auftreten können. 

Last but not least helfen sie dabei, mit unserer Community in Kontakt zu treten, bieten bei Bedarf Hilfe und Unterstützung für die Community und stürzen sich gerne ins Getümmel, um sich mit anderen Shadowern über die neuesten Spiele zu unterhalten. 

Die Durchsetzung der Regeln bleibt ein sehr wichtiger Teil des Jobs, der häufig eine Gratwanderung darstellt. Je nach Server und Kanal gibt es täglich viele unterschiedliche Szenarien, denen sie ausgesetzt werden. Wobei jede Situation sich in vielen Punkten und Details unterscheiden können. Hier die beste oder angemessene Vorgehensweise zu finden ist die Schwierigkeit.

Fragen die sich ein Moderator häufiger stellt:

  1. Was passiert auf dem Server? Sollte ich einschreiten?
  2. In welchem Kontext steht die Situation? Welche Motivation steckt hinter der Aktion/Aussage?
  3. Wie reagiere ich am besten auf diese Situation?

Je nach Situation arbeiten sie dann mit anderen Moderatoren zusammen, um die beste Vorgehensweise zu bestimmen oder den Konflikt selbst zu lösen. In jedem Fall wird das Moderatorenteam über die Situation und die Reaktion darauf informiert. Ihr Ziel ist es immer, unsere Kanäle so freundlich und informativ wie möglich zu halten. Sie sind in gewisser Weise unsere Augen und Ohren, manche könnten sagen, dass sie ... unsere Shadows (Schatten) sind. Zwinkersmiley.. 

Es wird persönlich

OK. Aber was denken unsere Moderatoren tatsächlich über das Ganze? Was hat sie motiviert, sich uns anzuschließen? Welche Spiele spielen sie? Welche Anwendung verwenden sie am meisten? Wir wollten ein bisschen mehr Insider-Sicht. Also haben wir sie gefragt.

Am meisten gespielte Spiele:

  • Rocket League
  • Red Dead Redemption 2
  • Cyberpunk 2077
  • World of Warcraft

Am meisten benutzte Anwendungen:

  • Discord (na sowas!)
  • Steam
  • Internet-Browser

Und das Wichtigste: hier sind einige Gründe, warum sie unserem Moderationsteam beigetreten sind:

„Ich bin 2017 zu Shadow gekommen. Und ich habe mich sofort darin verliebt. Es ist eine klasse Plattform und bietet mir die Flexibilität, die Spiele zu spielen, die ich liebe. Und das fast überall, wo ich will. Ich habe der Community geholfen, wo ich konnte. Und als Shadow mir die Position anbot, konnte ich nicht nein sagen. Seitdem bin ich bei Shadow und habe nichts bereut.“

-Razorline#1024

„Am Anfang wollte ich vor allem einfacher und effizienter helfen können. Ich hatte nicht den Anspruch, da einzusteigen. Mir wurde dies eines Abends angeboten, als ich vom Basketballtraining zurückkam, und ich hatte keinen Grund, dieses Angebot abzulehnen. Es ist eine großartige Erfahrung, auch wenn es nicht immer einfach ist. Aber es hat den Vorteil, dass ich meine Rechtschreibung verbessert habe und weiß, wie ich mich und andere beruhigen kann. #DuCalme“

-Van Hohenheim#3966

„Seitdem ich der Community beigetreten bin, habe ich mich darin immer gut aufgehoben gefühlt und es hat mich dazu gebracht, dass ich mich engagieren wollte. Ich habe anderen Benutzern so viel wie möglich geholfen. Dann habe ich mich den Insidern angeschlossen, um den Entwicklern zu helfen, und dann habe ich das Shadow-Personal bei Veranstaltungen in Paris getroffen. Sie waren unglaublich! Es war mir eine große Freude und ich wollte immer mehr tun. Elfamoso öffnete die Moderationsregistrierung, weil immer mehr Benutzer dem Discord-Server beitraten und sie Leute brauchten, denen sie vertrauen konnten, um ihnen zu helfen (TL:DR, ich wurde fast 1 Jahr nach meiner Anfrage gebeten, dem Moderationsteam beizutreten).“

-RAZhkoh#9361

„Weil ich gefragt wurde. 🤣 Ich habe die deutsche Discord Community von Anfang an geliebt und war einer der ersten im Empfangskomitee und der Shadow Gurus. Nachdem ich einige Monate lang Shadow-Benutzern geholfen hatte und ein aktiver Teil der Community war, wurde ich gefragt, ob ich Moderator für diese Community sein möchte, und ich sagte direkt „Ja“. Zu diesem Zeitpunkt war Shadow in Deutschland noch nicht offiziell auf dem Markt und es gab nur Early Bird User in dieser Community und Benutzer, die sehr traurig waren, weil sie etwas zu spät dran waren und auf den offiziellen Start Ende 2018 warten mussten. Und wir waren eine kleine und sehr nette Community mit verschiedenen Typen von Benutzern. Jetzt ist die deutsche Shadow Discord-Community viel größer und wir Moderatoren haben viel mehr zu moderieren als zu Beginn, aber es macht immer noch viel Spaß, Teil dieser großartigen Community und des besten Community Managers zu sein, den wir jemals haben können – Malte. (Entschuldigung, aber er ist der perfekte deutsche CM hehe)”

-Gentle#5042

Wie du sehen kannst, fallen uns diejenigen, die anderen helfen, normalerweise auf, und dann bieten wir ihnen eine Position in unserem Moderationsteam an. Es gibt aber auch Rekrutierungszeiten. Wenn du jemals der Meinung sein solltest, dass du auch Moderator sein möchtest, kannst du dich selbstredend bewerben, wenn wir wieder Moderatoren suchen. Wir halten dich am Schwarzen Brett unserer Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden. Schließlich sagt man ja, je mehr desto besser. Und wir können dem nur zustimmen!

Wir hoffen, dass dir all diese Informationen ein besseres Verständnis dafür vermitteln, was unsere tollen Moderationsteams so treiben. 

Und was an dieser Stelle nicht fehlen darf: Für alle Aufgaben, die ihr, liebes Moderationsteam, täglich erledigt, für eure Hilfe, für euer Engagement, für alles und von ganzem Herzen: DANKESCHÖN!