Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies sowie Web-Beacons und Zählpixel (zusammen die „Cookies“), um das Endgerät oder den Browser zu erkennen, mit dem der Nutzer die Websites aufruft. Die Cookies können von Blade oder von zugelassenen Dritten platziert werden, insbesondere von Suchmaschinen, Anbietern von Mess- und Analysemethoden und sozialen Netzwerken.

Arten von Cookies

Blade kann mehrere Arten von Cookies auf den Geräten platzieren, die der Nutzer bei der Nutzung der Websites verwendet. Diese Cookies lassen sich vier Arten zuordnen:

  • Funktionscookies: Sie sind für das einwandfreie Funktionieren der Websites unerlässlich und ermöglichen eine optimale Funktion. Diese Cookies können gelöscht oder abgelehnt werden, indem die Einstellungen des Webbrowsers, mit dem auf den Websites navigiert wird, konfiguriert werden.
  • Personalisierungscookies: Mit ihnen lassen sich die Einstellungen des Nutzers verwalten, etwa die Sprache der Website sowie Zugangsdaten.
  • Cookies zur Messung der Besucherzahlen: Mit diesen Cookies werden die Anzahl der Besuche, die Anzahl der Seitenaufrufe, die Aktivität der Nutzer auf den Websites, die Anzahl wiederholter Besuche sowie die Herkunft der Nutzer gemessen.
  • Drittanbieter-Cookies für Werbung und stärkere Interaktivität der Websites: Die Websites stützen sich auf bestimmte von Dritten angebotene Dienste, insbesondere bei Sharing-Buttons, Tweet-Listen und auf den Websites angezeigten Videos. Für diese Funktionen kommen Cookies von Drittanbietern zum Einsatz, die direkt von diesen Diensten platziert werden.

Platzierung der Cookies

Auf jeder Website informiert ein Banner den Nutzer beim ersten Besuch über die verwendeten Cookies und fordert ihn auf, eine Wahl zu treffen.

In den folgenden zwei Fällen werden Cookies auf den Endgeräten oder in den Browsern des Nutzers abgelegt:

  • Der Nutzer trifft eine Wahl und akzeptiert die Speicherung von Cookies.
  • Der Nutzer setzt seinen Besuch auf der Website fort, indem er weiterscrollt oder eine zweite Seite der Website besucht.

Gültigkeitsdauer der Cookies

Die Cookies bleiben bis zu 13 Monate ab Erhalt der Einwilligung durch den Nutzer gültig.

Der Nutzer kann seine Einwilligung über unser Tool zur Cookie-Verwaltung  jederzeit widerrufen (in den Einstellungen) und die bereits gespeicherten Cookies löschen, indem er die Einstellungen seines Webbrowsers konfiguriert.

Einstellungen

Der Nutzer kann seine Einstellungen in Bezug auf Cookies mit unserem Tool zur Cookie-Verwaltung jederzeit ändern. Es steht hier bereit.

Zwecke der Cookies

Die auf den Endgeräten und Browsern des Nutzers platzierten Cookies haben mehrere Zwecke:

  • Sie ermöglichen den ordnungsgemäßen technischen und administrativen Betrieb der Dienste von Blade.
  • Sie helfen bei der Verwaltung des Benutzerkontos und der Einstellungen des Nutzers.
  • Sie verbessern die Inhalte, Produkte und Dienste von Blade.
  • Sie messen die Besucher und die Nutzung der Websites.
  • Sie stellen die Herkunft der Nutzer fest.
  • Sie verfolgen den Weg des Nutzers auf der Website.
  • Sie erstellen Statistiken.
  • Sie stellen Werkzeuge zum Teilen in den sozialen Netzwerken bereit.
  • Sie verwalten die Anmeldung der Nutzer für den Newsletter und für E-Mail-Benachrichtigungen.
  • Sie erhöhen die Sicherheit.
  • Sie beugen Betrug vor.

Aktualisierung

Blade behält sich das Recht vor, die vorliegende Cookie-Erklärung jederzeit zu ändern und die Nutzer auf beliebige geeignete Art und Weise davon in Kenntnis zu setzen. Das Datum der letzten Aktualisierung auf der vorliegenden Seite zeigt an, wann die letzten Änderungen vorgenommen wurden.

Datum der letzten Aktualisierung: 29. October 2019.